Hoher Kontrast

An alle Erdogan-Fanatiker - ab in die Türkei!! Von Robert CVRKAL

Wacht endlich auf!!! Das Ergebnis dieses Referendums zeigt, dass der politische ISLAM in Europa und damit auch in Österreich und Deutschland Realität ist und auch wir stark dieser bereits ist!

 

Nur durch die Auslandstürken schaffte der türkische Diktator Erdogan eine knappe Mehrheit für sein Referendum. Somit waren es Personen, die in Demokratien wie Deutschland oder Österreich eine neue Heimat gefunden haben, die für eine Diktatur in der Türkei, sprich für die Unterdrückung der Meinungsfreiheit, der Pressefreiheit usw. und für die Todesstrafe (!) gestimmt haben. Genau das, liebe Leute, müssen wir erst einmal behirnen. Wir sollten endlich begreifen, mit welchen Menschen wir es hier zu tun haben.

 

Ich wiederhole es noch einmal, damit es auch wirklich JEDE/R begreift. Es waren Personen, die in echten Demokratien, wie Deutschland oder Österreich eine neue Heimat gefunden haben, die für eine Diktatur in der Türkei gestimmt haben. Bei dieser Erkenntnis müssten für jeden Demokraten die Alarmglocken im Dauerton schrillen. Ich fordere daher alle Erdogan-Unterstützer auf, den Weg in die Türkei unverzüglich anzutreten! Ihr habt hier nichts verloren! Wir leben in einer Demokratie, wo Meinungsfreiheit herrscht und keine Menschen ermordet werden dürfen (Stichwort: die Todesstrafe, die ihr nun ja durch die Wahl Erdogans fordert).

 

Gibt es eigentlich ein noch deutlicheres Zeichen dafür, dass diese Gruppe von Türken keinerlei Verbindung zu ihrer "Heimat" Österreich bzw. Deutschland gefunden haben? Welchen Beweis braucht ihr noch? Unsere Politiker, die für diesen Schlamassel verantwortlich zeichnen und jede Menge grauer Wölfe haben einreisen lassen, müssen endlich Vernunft annehmen und Integrationsunwillige, von denen es zu viele gibt, vor die Tür setzen. Was, dafür fehlen Gesetze? Diese könnten schnell erlassen werden, aber ich befürchte fast, dass wieder nichts passieren wird. Da bin ich mir sogar sicher.

 

Dabei ist es höchste Zeit zu begreifen, dass diese Personen zwar unter uns leben, aber niemals unsere Werte geteilt haben, sondern auf eine Verwirklichung des politischen ISLAMS hinarbeiten, dessen Ziel die Zerstörung unserer europäischen Lebensweise ist.

 

Wann wacht ihr endlich auf? Was muss noch passieren, ehe ihr begreift, dass der politische ISLAM auch in Europa und somit in Deutschland bzw. Österreich längst Realität ist?!

RSS News