Hoher Kontrast
  • Suchtverhalten: Menschen hängen an ihren Handys (Foto: Lupo, pixelio.de)
    Videospielsucht: Mehr Beachtung nach WHO-Urteil

    London/Genf -  Auch Google hat kürzlich angekündigt, sich vermehrt auf "Digital Well-being" zu konzentrieren. Unternehmen und Experten richten ihren Fokus nun zunehmend auf das Problem der digitalen Abhängigkeit.

     

    Warnungen andenken


  • Käfig-Touristen gefährden Weißen Hai zunehmend

    Adelaide - Touristen sind mitverantwortlich dafür, dass der Weiße Hai vom Aussterben bedroht ist, wie ein Forscher-Team um Charlie Huveneers von der Flinders University herausgefunden hat.


  • Werbung

  • Tierzucht
    Peptid könnte Antibiotika in der Tierhaltung ersetzen

    Lyngby - Das natürlich vorkommende Peptid Cap 18 kann Antibiotika in der Tierhaltung ersetzen und so zur Gesunderhaltung von Menschen beitragen, die lieber Koteletts als gegrillte Maiskolben essen.


  • Codierung: KI-System lässt sich ausrichten (Foto: setcookie, pixelio.de)
    Psychopathische Künstliche Intelligenz

    Cambridge - Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) http://web.mit.edu haben ein psychopathisches KI-System erschaffen, das durch sein Training, das ausschließlich an negativem Bildmateriel durchgeführt wurde, aufzeigt, wie gefährlich schlecht ausgebildete KI wer


  • Werbung

  • 3D-Drucker druckt Hornhaut
    Erste Hornhaut mit billigem 3D-Drucker hergestellt

    Newcastle  - Forscher der britischen Newcastle University http://ncl.ac.uk haben es eigenen Angaben zufolge geschafft, die erste menschliche Hornhaut mit einem einfachen 3D-Drucker herzustellen.


  • Teeplantage: meist kein gutes Arbeitsumfeld (Foto: rarestohanean, pixabay.com)
    Tee und Kakao: Zwangsarbeit ist weit verbreitet

    Sheffield  - In den globalen Lieferketten, aus denen Tee und Kakao für den europäischen Markt stammen, ist die Ausbeutung von Arbeitskräften bis hin zur Zwangsarbeit weit verbreitet. Das hat eine Studie der University of Sheffield  ergeben.


RSS News