Hoher Kontrast
  • Bochum
    Offener Brief jüdischer Gemeinden gegen die Ruhrtriannale 2018

    Malca Goldstein-Wolf, die den Protest gegen die Einbindung der antisemitischen BDS maßgeblich mitgestaltet und mitträgt, schreibt auf ihrer facebook-Präsenz: "Die Causa Ruhrtriennale geht uns alle an, bundesweit.


  • Jazz-Grove vom Feinsten Die "Füchse" Julian Fuchs, Henning Schiewer, Simon Wupper
    JAZZ meets LATIN: Sommerfest im Park Schloss Hohendorf bei Stralsund

    Groß Mohrdorf - Am Samstag, 4. August 2018, startet das Sommerfest um 17.00 Uhr mit einem einzigartigen Jazz-Grove des beliebten "Trio Fuchs" im Veranstaltungssaal des Anwesens: ausgefuchste Kompositionen und sahnigste Improvisation - mit Mut zur Einfachheit.


  • Werbung

  • Zensoren im Museum: schöne neue Facebook-Welt (Foto: toerismevlaanderen.be)
    Rubens-Nackte: Facebook-Zensur gegen Kunst

    Brüssel  - "Künstlerische Zensur verfolgt Peter Paul Rubens weiterhin", so der flämische Tourismusverband Toerisme Vlaanderen http://toerismevlaanderen.be . Denn Facebook lösche Postings, auf dem nackte Schönheiten von Rubens und anderen flämischen Meistern zu sehen sind.


  • Pianist: Algorithmus soll Fairness sichern (Foto: Paul-Georg Meister/pixelio.de)
    Algorithmus zeigt Betrug bei Musik-Verkaufszahlen

    Wien - Forscher der Technischen Universität Wien (TU Wien) http://tuwien.ac.at haben ein Statistik-Modell in Form eines Algorithmus entwickelt, das Betrügereien bei den Verkaufszahlen von im Internet vertriebenen Musikstücken mit hoher Zuverlässigkeit aufdeckt.


  • Werbung

  • Lake of Love Silent Musik-Festival am Neusiedler See
    Green & Silent - Lake of Love:

    Neusiedl am See - Die Festival-Landkarte am Neusiedler See ist 2018 um ein außergewöhnliches Musikevent reicher: "Lake of Love", heißt das neue Format und findet am 25. und 26. August erstmals rund um und auf dem Neusiedler See statt.


  • Handy wichtiger als Sex
    Handy-Sucht: Für viele Handy wichtiger als Sex

    Bedford  - Einen Finger kann man für sein Smartphone schon abschneiden. Dies geht aus der aktuellen Erhebung des englischen Start-ups Tappable https://tappable.co.uk hervor. Demnach würde einer von zehn Millennials eher einen Finger entbehren als das geliebte Handy.


RSS News