Hoher Kontrast

© Schloss Esterházy/Roland Wimmer

Haydn-Matineen am Originalschauplatz

Vormittägliche Sommerkonzerte im Schloss Esterházy in Eisenstadt

Werbung

Eisenstadt - Haydn-Fans aufgepasst: Von 5. Juli bis einschließlich 31. August gibt es wieder Konzerte mit den Kompositionen des großen österreichischen Künstlers in Eisenstadt. Und zwar jeweils vormittags ab 11 Uhr.

 

Die Sommer-Matineen im Schloss Esterházy bieten die Möglichkeit, die Musik Joseph Haydns am Originalschauplatz seines Schaffens zu erleben. Lebte und wirkte der große Komponist doch über vier Jahrzehnte am Hof der Esterházy am Neusiedler See. Viele seiner Werke wurden hier uraufgeführt, noch heute fasziniert die besondere Atmosphäre dieses historischen Ortes seine Gäste.

 

Abwechselnd werden jeweils "joseph Hadyn brass" und das "Haydn Quartett" die Konzerte im Empire- oder im Haydnsaal bestreiten. Eine ausgezeichnete Gelegenheit für Klassikfans - und solche, die es noch werden wollen - ausgesprochen günstig das Beste von Joseph Haydn live zu erleben. Schließlich kostet der Eintritt nur elf Euro und ein Familienticket nur 23 Euro. Für Besitzer der Neusiedler See Card und somit die Nächtigungsgäste in der Region Neusiedler See, ist der Eintritt überhaupt in der Card integriert und somit kostenlos!

Info:

Begrenzte Besucherkapazität im Empiresaal und in der Schlosskapelle! Voranmeldung von Vorteil. Beginn pünktlich um 11 Uhr. Die Türen zu den Matineen können nur zwischen den einzelnen Stücken geöffnet werden.

Kartenvorverkauf im Ticketshop Schloss Esterházy (täglich von 9 bis 18 Uhr) unter T +43 2682 63 004 7600 oder Mail: konzert@esterhazy.at Weitere Infos unter: http://www.neusiedlersee.com

 

Kommentare (0)

Werbung

Linkjuice: Was Dich noch interessieren könnte. Tipps von PRIKK

RSS News