Hoher Kontrast

© OBS

Dr. Helmut Reisinger zum CEO von Orange Business Services ernannt

Dr. Helmut Reisinger zum CEO von Orange Business Services ernannt

Werbung

Zürich - Helmut Reisinger ist seit dem 1. Mai neuer Chief Executive Officer (CEO) von Orange Business Services und tritt damit die Nachfolge von Thierry Bonhomme an, der vor seiner Pensionierung im Laufe dieses Jahres Advisor des Vorstandsvorsitzenden und CEO von Orange wird. Nach der Ankündigung am 5. März, einen diversifizierteren und internationaleren Vorstand innerhalb von Orange aufzubauen, wird Reisinger an Stéphane Richard, Chairman und CEO von Orange, berichten und Mitglied des Vorstands der Gruppe sein.

 

Zuletzt war Helmut Reisinger als Executive Vice President International bei Orange Business Services für alle internationalen Geschäftsaktivitäten mit Ausnahme von Frankreich zuständig. Als CEO wird er die Unternehmensstrategie zur Unterstützung der digitalen Transformation von Unternehmenskunden in Frankreich und der ganzen Welt vorgeben.

 

"Ich fühle mich geehrt und freue mich darauf, Orange Business Services in seinem Bestreben, an der Spitze der datengesteuerten Wirtschaft zu stehen, zu führen. Ich bin davon überzeugt, dass wir durch unser weltweites Netzwerk, unsere Expertise und unsere Assets in der Lage sind, unseren Unternehmenskunden weltweit eine beispiellose Erfahrung zu bieten. Mit einer unermüdlichen Kundenorientierung - verbunden mit der Einbeziehung der Mitarbeiter und dem Einsatz für Innovation - bin ich zuversichtlich, dass wir sowohl für unsere Kunden als auch für Orange weiterhin Erfolg und Wachstum erzielen werden", so Helmut Reisinger, Chief Executive Officer, Orange Business Services.

 

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Unternehmensmarkt und im Bereich der Lösungen, verfügt Helmut Reisinger über einen umfangreichen internationalen und kundenorientierten Hintergrund mit zahlreichen Führungspositionen. Bevor er 2007 zu Orange Business Services kam, hatte er Führungspositionen in ganz Europa bei Avaya Inc, NextiraOne Deutschland und Alcatel Österreich inne.

 

Kommentare (0)

Werbung

Linkjuice: Was Dich noch interessieren könnte. Tipps von PRIKK

RSS News