Hoher Kontrast

© Christian Rödel

Urlaubsspaß mit Luxus-Cabrio an Stralsunds schönster Ostseeküste

UNESCO-Welterbe-Stadt Stralsund bietet in diesem Sommer ihren Gästen Außergewöhnliches

Werbung

Stralsund - Die wunderschöne Stadt am Strelasund ist ein Eldorado für Wassersportler und Badefreunde. Und ab sofort auch für alle, die einmal im Luxus-Cabriolet die Schönheiten an Stralsunds Ostseeküste, auf der Insel Rügen oder dem nahegelegenen Zingst und Darß genießen wollen.

 

Wer für diesen Urlaubsspaß aber keinen sechsstelligen Betrag für einen entsprechenden Neuwagen ausgeben will, dem sei jetzt die außergewöhnliche Offerte des Stralsunder 4-Sterne-Superior-Romantik-Hotels Scheelehof empfohlen: ein Übernachtungs- und Schlemmer-Arrangement inklusive eines eintägigen Miet-Angebots für ein Porsche 911 Carrera Cabriolet. Mehr Infos: http://www.scheelehof.de . Dieses Angebot ist eines von vielen außergewöhnlichen Attraktionen, die im Sommer 2018 in der UNESCO-Welterbe-Stadt auf die Besucher warten.

 

Eine weitere sind die Humboldt-Pinguine des OZEANEUMS. Sie sind die Stars eines dreijährigen Forschungsprojekts. Erforscht wird, wie gut diese Grenzgänger zwischen Meer und Land unter und auch über dem Wasser hören können. Fest steht schon jetzt, dass sie zu den Lieblingen des OZEANEUMS zählen, ganz oben in ihrem Freiluft-Terrain, vor der Backsteingotik-Kulisse der Hansestadt. Ein begehrtes Fotomotiv von Seltenheitswert. Mehr Infos: http://deutsches-meeresmuseum.de

 

beer & more Tasting mit Hans und Kaffee-Cupping mit Nicole und Roger

 

Längst herumgesprochen hat sich auch, dass diese "Meerstadt" auch ein Sehnsuchtsziel für Feinschmecker ist, die einmal den ganz besonderen Genuss-Kick erleben wollen. Voilà. Hier ist eine kleine Auswahl: Bei Hans Piehl im urigen Gewölbekeller "scheels" beer & more genießen - von Hans in unnachahmlicher Weise kommentiert.

 

Ein Stockwerk höher, im "Kontor Scheele", zelebrieren Nicole Ruß und Roger Lukas ihr Kaffee-Cupping. Kaffee-Wissen und Kaffee-Genüsse vom Allerfeinsten. Der "Feinschmecker" kürte diese Rösterei jüngst zur besten in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Nur ein paar Gehminuten entfernt, am Alten Markt, gibt es den "OberBurgermeister". Fleisch, Brötchen und Salate für die köstlichen Frische-Burger kommen von biozertifizierten Betrieben aus der Region. Die Saucen sind hausgemacht. All diese kulinarischen Finessen gehören zum Scheelehof, nebst beeindruckendem Restaurant "Zum Scheele" in der ehemaligen Diele dieses mittelalterlichen Kaufmannshauses und "il Ristorante - das kleine Italien" im Gewölbekeller.

 

Und dann gibt es, nur ein paar Straßen weiter, in der Heilgeiststraße 10, Stralsunds Gourmet-Klassiker: die original Bismarck-Heringe in der Fischhandlung und Räucherei Henry Rasmus. Mehr Infos: http://bismarkhering.de . Viele weitere Tipps, zum Beispiel über die einzigartigen Spezialitäten und Events der Störtebeker Brauerei, erhalten Interessenten unter http://www.stralsundtourismus.de oder direkt bei der Tourismuszentrale Stralsund am Alten Markt 9, inmitten von Stralsunds zauberhafter Altstadt.

 

Das Ostsee-Eldorado für alle Wassersportler und Badefreunde

 

Stralsund ist, wie schon erwähnt, vor allem ein Eldorado für alle Wassersportler und Badefreunde, angefangen beim städteeigenen Sandstrand, der leicht von der Altstadt aus zu Fuß zu erreichen ist bis zu den Traumstränden auf Rügen, Hiddensee oder der Halbinsel Darß-Zingst. Und wenn in dieser sonnenverwöhnten Stadt ausnahmsweise einmal nicht das Wetter badegerecht ist, für den gibt es noch den Hansedom. Ein Erlebnis-, Freizeit-, Fitness-, Wellness- und Beauty-Park auf 120.000 Quadratmetern. Mehr Infos: http://www.hansedom.de

 

Die UNESCO-Welterbestadt ist auch ein Segel-Paradies. Längst kein Geheimtipp mehr sind die Mondschein-Törns in einem der schönsten Segel-Reviere Deutschlands.

Kommentare (0)

Werbung

Linkjuice: Was Dich noch interessieren könnte. Tipps von PRIKK

RSS News