Hoher Kontrast
  • Sportsponsering Melitta
    Melitta wird globaler Partner von Manchester United

    Minden -  Melitta reiht sich ab sofort als offizieller Kaffee-Partner in die Riege der globalen Partner des Klubs ein, um mit den 659 Millionen Fans des Traditionsvereins auf der ganzen Welt über diverse Kommunikations- und Marketingaktivitäten noch intensiver in Kontakt zu trete


  • Pierre de Coubertin: Streitigkeiten um Markenrechte (Foto: olympic.org/the-ioc)
    Millionenstreit um Markennamen des Olympia-Vaters

    Paris/Veenendaal  - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) http://olympic.org/the-ioc hat sich vom niederländischen Unternehmen Tempting Brands http://temptingbrands.com in einen Markenrechtsstreit verwickeln lassen, der über Millionen von Dollar entscheiden könnte.


  • Werbung

  • Lothar Färber - Crataegutt®-Seniors Riesen-Erfolg für Crataegutt®-Seniors beim Race Across America 2018
    Sieg beim Race Across America 2018: Riesen-Erfolg für Crataegutt®-Seniors

    Wien/Annapolis - Was für ein unglaublicher Erfolg: Die Crataegutt®-Seniors haben Großartiges geleistet und den Sieg in ihrer Altersklasse beim härtesten Radrennen der Welt geholt!


  • Football: Wirkt gut gegen Verbrechen (Foto: eileenploh, pixabay.com)
    TV-Sport senkt Verbrechensrate signifikant

    Davis - Wenn ein spannendes Match im Fernsehen läuft, reduziert das in dieser Zeit die Zahl der Verbrechen. Das legt eine Studie des University of California, Davis (UC Davis) Violence Prevention Research Program http://ucdmc.ucdavis.edu/vprp nahe.


  • Werbung

  • WM Russland: Jubel per Internet
    WM-Faktencheck: Deutscher Torjubel häufig per Internet. Cyberkriminelle freut dies.

    Jena - Ein Viertel der Deutschen (26 Prozent) plant, die Fußball-WM in Russland überhaupt nicht zu verfolgen - doch wer die Spiele anschaut, setzt häufig auch internetfähige Geräte ein. Das ergab eine aktuelle Studie von YouGov im Auftrag des Sicherheitsspezialisten ESET.


  • Fußball WM
    Deutschland und Brasilien die klaren Favoriten der WM

    Düsseldorf/Linz - Brasilien hat sich für die Buchmacher von bet-at-home.com vor allem wegen der enorm starken Leistungen in den Qualifikationsspielen als Top-Favorit bestätigt. "Die Mannschaft konnte sich bereits im März 2017 die Teilnahme an der WM sichern.

     


RSS News