Hoher Kontrast
  • Lothar Färber - Crataegutt®-Seniors Riesen-Erfolg für Crataegutt®-Seniors beim Race Across America 2018
    Sieg beim Race Across America 2018: Riesen-Erfolg für Crataegutt®-Seniors

    Wien/Annapolis - Was für ein unglaublicher Erfolg: Die Crataegutt®-Seniors haben Großartiges geleistet und den Sieg in ihrer Altersklasse beim härtesten Radrennen der Welt geholt!


  • Football: Wirkt gut gegen Verbrechen (Foto: eileenploh, pixabay.com)
    TV-Sport senkt Verbrechensrate signifikant

    Davis - Wenn ein spannendes Match im Fernsehen läuft, reduziert das in dieser Zeit die Zahl der Verbrechen. Das legt eine Studie des University of California, Davis (UC Davis) Violence Prevention Research Program http://ucdmc.ucdavis.edu/vprp nahe.


  • Werbung

  • WM Russland: Jubel per Internet
    WM-Faktencheck: Deutscher Torjubel häufig per Internet. Cyberkriminelle freut dies.

    Jena - Ein Viertel der Deutschen (26 Prozent) plant, die Fußball-WM in Russland überhaupt nicht zu verfolgen - doch wer die Spiele anschaut, setzt häufig auch internetfähige Geräte ein. Das ergab eine aktuelle Studie von YouGov im Auftrag des Sicherheitsspezialisten ESET.


  • Fußball WM
    Deutschland und Brasilien die klaren Favoriten der WM

    Düsseldorf/Linz - Brasilien hat sich für die Buchmacher von bet-at-home.com vor allem wegen der enorm starken Leistungen in den Qualifikationsspielen als Top-Favorit bestätigt. "Die Mannschaft konnte sich bereits im März 2017 die Teilnahme an der WM sichern.

     


  • Werbung

  • equoo
    "eQuoo": Spiele gegen Depressionen bei Teens

    London - Die neue App "eQuoo" http://equoogame.com soll Teenagern und jungen Erwachsenen in Form von Spielen dabei helfen, Depressionen als Resultat des allgegenwärtigen Drangs nach Perfektion im Internet, in den Griff zu bekommen, während sie d


  • Olympische Winterspiele
    Deutsche Sporthilfe schüttet über 750.000 Euro Olympia-Prämien aus

    "Wir freuen uns sehr, die herausragenden Erfolge der deutschen Olympia-Athleten mit über 750.000 Euro honorieren zu dürfen, da dieser Betrag das äußerst erfolgreiche Abschneiden der von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten widerspiegelt", freut sich Michael Ilgner, Vorstandsvors


RSS News