Hoher Kontrast

© Elisabeth Grebe

Skarabeos: Taschen mit intelligentem Diebstahlschutz

Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo für Linzer Design-Wearable

Werbung

Linz/Berlin - Mit ihrer neuen Produktlinie Skarabeos wollen die drei Gründer Wolfgang Langeder, Christian Dils und Manuel Seckel mobile Geräte und Wertgegenstände in Zukunft besser schützen. Ihr Rucksack bzw. Briefcase ist via App mit dem Smartphone oder der Smartwatch verbunden und alarmiert den Besitzer bei Taschendiebstahl, Entwenden oder eigenem Vergessen. Die Taschen fügen sich aufgrund ihres formvollendeten Designs nahtlos in das alltägliche Leben ein und bieten den Nutzern unaufdringlichen Schutz. Via Crowdfunding auf Indiegogo soll nun Feedback gesammelt und eine erste Serienproduktion ermöglicht werden.

 

1,5 Milliarden Menschen transportieren mobile Geräte in ihren Taschen

Der Designer Wolfgang Langeder und seine beiden beiden Kollegen Christian Dils und Manuel Seckel sind oft auf Reisen. Dabei tragen sie immer mobile Geräte und wichtige persönliche Dinge in ihren Taschen und möchten natürlich nicht, dass diese Dinge gestohlen werden oder verloren gehen. Sie haben herausgefunden, dass mindestens 1.5 Milliarden Menschen weltweit regelmäßig mobile Geräte in ihren Taschen verstauen und somit ein ähnliches Problem haben. In den letzten zwei Jahren hat das Team daher eine Lösung entwickelt, die dem Nutzer eine völlig neuartige Art von Schutz ermöglicht. Inspiriert vom Skarabäus Käfer, einem Schutzsymbol im alten Ägypten, haben sie diese Lösung Skarabeos genannt.

 

Zeitgemäßes Design mit Anti-Diebstahl-Technologie

Design ist die DNA von Skarabeos und die Basis für alle Entwicklungen und Produkte. Als Team arbeiten die drei Gründer seit zehn Jahren daran, formvollendetes Design mit den innovativsten Technologien unserer Zeit zu verknüpfen. Skarabeos entwickelt Taschen mit intelligentem Diebstahlschutz, die in Verbindung mit der dazugehörigen App die Wertgegenstände und mobilen Geräte der Nutzer schützen und so für mehr Sicherheit sorgen. Sie bieten einerseits Schutz vor ungewolltem Öffnen der Tasche durch Dritte, Schutz vor Diebstahl und Schutz vor dem Vergessen der Tasche (Alarm wird ausgelöst, sobald die Tasche sich vom Besitzer entfernt). Langeder: "Unsere Produkte fügen sich nahtlos in das alltägliche Leben ein und bieten unseren Kunden unaufdringlichen Schutz. Mit Skarabeos sind sie nicht nur besser geschützt, sie sehen auch besser aus, wenn sie unterwegs sind"

 

Crowdfunding auf Indiegogo für Rucksack und Briefcase

Zur Finanzierung und Vermarktung der ersten Produktlinie, bestehend aus Rucksack und Briefcase, hat das Team rund um Wolfgang Langeder Mitte April eine Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo gestartet. Beide Produkte sind perfekt, um die mobilen Geräte und persönlichen Wertgegenstände der Nutzer auf Reisen zu schützen. Für erhöhten Komfort gibt es im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne zusätzlich Accessoires, die als modulare Teile in alle Taschen von Skarabeos integriert werden können.  Weitere Informationen findet man unter http://www.skarabeos.com

 

Kommentare (0)

Werbung

Linkjuice: Was Dich noch interessieren könnte. Tipps von PRIKK

RSS News