Hoher Kontrast

© Help-24

Erster faltbarer Elektro-Rollstuhl begleitet körperlich eingeschränkte Personen auch auf Weltreise

FreedomChair ist schnell entfaltbar, sofort einsatzbereit und hat Reichweite bis 45 Kilometer

Werbung

Wien - Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Reisen sind heute für fast alle eine Selbstverständlichkeit. Fast, denn auch wenn sich in ihrer Beweglichkeit eingeschränkte Personen im gewohnten Umfeld recht sicher bewegen können, stellen Reisen diese besondere Personengruppe doch oft vor große Probleme.

 

Ein normaler Elektrorollstuhl ist einfach zu groß und zu schwer, um ihn in Bussen, Bahnen oder im Flugzeug mitzunehmen. Hier setzt der Freedom Chair von Help-24 http://www.help-24.at an: Der Rollstuhl hat einen 1,5 kg leichten Akku, ist zusammenhaltbar und mit 22 bis 25 Kilogramm sehr leicht. Mit einem einzigen Handgriff ist der Rollstuhl aufgeklappt und kann sofort eingesetzt werden. Er wird elektrisch bedient und ist für Rechts- wie auch für Linkshänder/-innen geeignet.

 

Sogar eine Begleitperson kann die Steuerung übernehmen. Besonders wichtig: Der FreedomChair hat ein MSDS-Sicherheits-Datenblatt, das Fluggesellschaften die Sicherheit der Akkus bescheinigt. Damit wird dieser Elektrorollstuhl weltweit von fast allen Fluglinien akzeptiert.

 

Elektrisch und trotzdem: klein, leicht und zusammenklappbar

 

Christian Wegscheider, Chef von help-24.at, ist von diesem Rollstuhl begeistert: "Alle, die ihn probiert haben, sind begeistert, weil er einerseits innerhalb einer einzigen Sekunde auseinandergeklappt und sofort fahrbereit ist und andererseits sehr leicht und von nur einer einzigen Person bedienbar. Der Elektro-Rollstuhl ist aus Flugzeug-Aluminium, sehr leicht und kann daher auch ohne Probleme in Auto, Flugzeug oder Zug mitgenommen werden. Und das ist wichtig, gerade wenn Behinderte oder Senioren verreisen wollen."

 

Damit verhilft der Freedom Chair wirklich zu Bewegungsfreiheit und Mobilität. Bei einer Reichweite der Akkus von 15 bis 45 km ist dafür ausreichend gesorgt. Besonders das leichteste Modell des FreedomChair mit einer Breite von nur 56 Zentimeter ist für Weltreisende interessant: Der wendige und sehr schlanke Elektrorollstuhl passt einfach durch jede Tür.

 

Kommentare (0)

Werbung

Linkjuice: Was Dich noch interessieren könnte. Tipps von PRIKK

RSS News