Hoher Kontrast

© Foto: youtube.com)

Pharmaindustrie: Takeda übernimmt Rivalen Shire für 54 Mrd. Euro

Japaner stärken Forschung für innere Medizin und Neurowissenschaften

Werbung

Osaka/Dublin  - Der japanische Pharmakonzern Takeda http://takeda.com übernimmt für umgerechnet 52,4 Mrd. Euro den irischen Konkurrenten Shire http://shire.com . Das haben beide Unternehmen heute, Mittwoch, bekannt gegeben. Die Japaner wollen sich mit dem Zukauf stärker in den Bereichen innere Medizin und Neurowissenschaften aufstellen. Takeda buhlt bereits seit Wochen um Shire.

 

Preis in die Höhe getrieben

 

Erst vor Kurzem hatte der französische Pharmakonzern Servier http://servier.com die Onkologie-Sparte Shires aufgekauft. Shire hatte erste Offerten von Takeda noch abgelehnt, da den Iren der gebotene Preis zu niedrig war. Ende April erhöhten die Japaner ihr Angebot auf rund 48 Mrd. Euro, jetzt konnten sich beide Konzerne auf einen nochmals höheren Preis für die Übernahme einigen. Der Kauf soll dabei in bar und in Aktien erfolgen, wie Takeda mitgeteilt hat. Nach Abschluss der Übernahme sollen die Aktionäre des japanischen Konzerns 50 Prozent Anteile der Gruppe halten.

 

Fokus auf Forschung und Entwicklung

 

"Seit seiner Gründung 1781 ist Takeda ein von Forschung und Entwicklung getriebenes Pharmaunternehmen, das in der Lage ist, Patienten weltweit innovative Versorgung zu bieten", wie Takeda-CEO Christophe Weber sagt. "Das sich stark ergänzende Produktportfolio von Shire sowie die erfahrenen Mitarbeiter werden unsere Transformation für ein noch stärkeres Takeda der Zukunft beschleunigen."

 

Shire-CEO Flemming Ornskov bedankt sich im Zuge der Übernahme bei seiner Belegschaft: "Ich danke unseren Mitarbeitern, die Shire in den vergangenen Jahren zu dem gemacht haben, was es heute ist: Ein führendes Biotech-Unternehmen für die Bekämpfung von seltenen Krankheiten und ein zuverlässiger Partner für alle bedürftigen Patienten." Ornskov unterstreicht, dass der Zusammenschluss seines Unternehmens mit Takeda im Interesse der Aktionäre ist und für Patienten weltweit von Vorteil sein wird.

 

Kommentare (0)

Werbung

Linkjuice: Was Dich noch interessieren könnte. Tipps von PRIKK

RSS News